notime Blog

Neuigkeiten der notime AG

Eine neue Partnerschaft: ALDI und notime arbeiten in der Auslieferung von Einkäufen in der Schweiz zusammen


In der heutigen schnelllebigen Welt sind Bequemlichkeit und Effizienz für viele Menschen von grosser Bedeutung. Die Nachfrage nach SameDay Delivery, also die Zustellung am selben Tag, steigt stetig. Und dieses Bedürfnis ist nicht nur im E-Commerce vorhanden, sondern auch auf dem Grocery-Markt. In dieser Hinsicht arbeiten ALDI und notime gemeinsam daran, den Lebensmitteleinkauf bequemer und zeitsparender zu machen.


Innovativer Schritt in die Zukunft


eGroceries hat für viele Menschen die Art und Weise, wie sie ihre Einkäufe erledigen, grundlegend verändert. Die Kund:innen können bequem von zu Hause aus bestellen und erhalten noch am selben Tag die bestellten Waren in ihre Wohnung geliefert. notime stellt dabei die Lieferung nicht nur schnell und effizient in 2-Stunden-Zeitfenstern zu, sondern bietet durch FollowMe, das firmeneigene, innovative Track & Trace System, den Kund:innen volle Transparenz und Kontrolle über ihre Lieferung. Sie können ihre Bestellung in Echtzeit mitverfolgen, Anweisungen über die App geben und den Service am Ende bewerten. “Wir sehen es als grosse Chance, gemeinsam mit Aldi die Kund:innen durch Qualität und Convenience von eGrocery zu überzeugen und langfristig zu binden", sagt Michael Hauser, CEO von notime.


notime wird die Lieferungen im Raum Zürich, in Bern, Basel, Luzern, St. Gallen, Genf und Lausanne übernehmen. In diesen Gebieten können die Kund:innen von ALDI ab dem 1. November von den neuen Features profitieren. 


Wir freuen uns sehr darauf, gemeinsam mit ALDI diesen Schritt in die Zukunft zu machen und schon bald mit Deinem Einkauf an Deiner Tür zu klingeln!

Kommentar schreiben

Loading